Kriminalität: Nächtliche Einbrüche in Leiwen

Kriminalität : Nächtliche Einbrüche in Leiwen

Während die Hausbewohner im ersten Obergeschoss schliefen, sind Einbrecher in ein Haus in Leiwen eingestiegen und haben Wertgegenstände entwendet. So geschehen in der Nacht von Montag auf Dienstag. Nach Mitteilung der Polizei wurde in der gleichen Nacht auch in ein anderes Anwesen in dem Moselort eingebrochen.

Auch aus zwei Autos wurden gegenstände entwendet. Laut Polizei liegt der Schaden im vierstelligen Bereich. An einem in der Nähe gelegenen Einfamilienhaus gelang der Einbruch nicht. Der Täter wurde durch einen Hausbewohner während der Tat überrascht. Bei seiner Flucht verlor er einen Teil seiner Beute aus dem ersten Einbruch.

Zeugen, die auffällige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Trier, Telefon 0651/97792290 oder 0651/97792150, in Verbindung zu setzen.

Mehr von Volksfreund