Neue Postbank-Filiale eröffnet in der Simeonstraße

Neue Postbank-Filiale eröffnet in der Simeonstraße

Ab nächsten Mittwoch hat die neue Postbank- und Postfiliale in der Simeonstraße geöffnet. Am neuen Standort laufen die letzten Einrichtungsarbeiten.

Trier. (woc) Moderne Optik, mehr Bank-Beratungsschalter, schnellerer Service: In der neuen Postbank- und Postfiliale in der Simeonstraße 11, die in der nächsten Woche eröffnet, soll nach Angaben der Post kein Kunde mehr länger als fünf Minuten darauf warten müssen, bedient zu werden. Hält die Post ihr Versprechen, wären die langen Schlangen, die sich an den Schaltern in der alten Filiale am Kornmarkt zur Mittagszeit häufig bildeten, passé.

Die neun Mitarbeiter der alten Filiale bieten die vielfältigen Dienstleistungen von Post und Postbank ab Mittwoch, 11. August, am neuen Standort auf mehr als 500 Quadratmetern Fläche an. Der Umzug verläuft nahtlos: Bis Dienstag haben Post und Postbank noch wie gewohnt am Kornmarkt geöffnet. Umgebaut und eingerichtet wurde die neue Filiale in der Simeonstraße nach Angaben der Postbank für einen "höheren sechsstelligen Betrag". Geöffnet hat die neue Filiale von montags bis freitags von 9.30 Uhr bis 18 Uhr und an Samstagen von 9.30 Uhr bis 13 Uhr.

Das Postbank-Finanzcenter muss aus seinem angestammten Sitz am Kornmarkt ausziehen, weil die Immobilie dort verkauft und zum Hotel umgebaut werden soll (der TV berichtete mehrfach).