Stimmen

Horst Erasmy (CDU), stellvertretender Ortsvorsteher von Trier-West/Pallien:"Eine Realschule plus mit Standorten Zewen und West würde Sinn machen, auch fürs Umland. Sonst würde der Turm sozialer Infrastruktur zusammenstürzen."Monika Müller, Elternsprecherin der Kurfürst-Balduin-Hauptschule: "Wir haben sehr engagierte Lehrer, renovierte Gebäude und moderne Medientechnik.

Wir geben nicht kampflos auf."



Andrea Palm-Hensel, Elternsprecherin der Grund- und Hauptschule Zewen:

"Mit dem Umland hätten wir ein großes Einzugsgebiet, sind Ganztagsschule und haben einen zweisprachigen Zweig. Die Perspektive ist aber frustrierend."

Michael Martini, Vorsitzender des Fördervereins Grundschule Reichertsberg in Trier-West: "Ich befürchte, dass viele Kinder an anderen Schulen untergehen würden. Warum lässt die Stadt den Westen fallen?"



Petra Schneider-Junk, Rektorin der Grundschule Euren:

"Eine Katastrophe droht. Alles wäre anonymer, und es gäbe mehr Schulschwänzer."



Carola Siemon, Rektorin der Grundschule Pallien:

"In Trier fehlt noch eine Realschule plus in integrativer Form. Dafür wäre der Westen ideal." (cus)Horst Erasmy (CDU), stellvertretender Ortsvorsteher von Trier-West/Pallien: "Eine Realschule plus mit Standorten Zewen und West würde Sinn machen, auch fürs Umland. Sonst würde der Turm sozialer Infrastruktur zusammenstürzen." Monika Müller, Elternsprecherin der Kurfürst-Balduin-Hauptschule: "Wir haben sehr engagierte Lehrer, renovierte Gebäude und moderne Medientechnik. Wir geben nicht kampflos auf." Andrea Palm-Hensel, Elternsprecherin der Grund- und Hauptschule Zewen: "Mit dem Umland hätten wir ein großes Einzugsgebiet, sind Ganztagsschule und haben einen zweisprachigen Zweig. Die Perspektive ist aber frustrierend." Michael Martini, Vorsitzender des Fördervereins Grundschule Reichertsberg in Trier-West: "Ich befürchte, dass viele Kinder an anderen Schulen untergehen würden. Warum lässt die Stadt den Westen fallen?" Petra Schneider-Junk, Rektorin der Grundschule Euren: "Eine Katastrophe droht. Alles wäre anonymer, und es gäbe mehr Schulschwänzer." Carola Siemon, Rektorin der Grundschule Pallien: "In Trier fehlt noch eine Realschule plus in integrativer Form. Dafür wäre der Westen ideal." (cus)