1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Trier: Stadtbibliothek öffnet für Besucher, Anmeldung nötig

Büchereien : Stadtbibliothek öffnet für Besucher, Anmeldung nötig

Die Stadtbibliothek Weberbach und das Stadtarchiv sind ab Dienstag, 5. Mai, mit Einschränkungen wieder geöffnet. Der Lesesaal biete für bis zu zehn Personen gleichzeitig genügend Platz, um bei Recherche und Lektüre den für den Infektionsschutz nötigen Abstand einzuhalten, teilt die Trierer Stadtverwaltung mit.

Besucher müssen sich daher vorher anmelden per Telefon 0651/718-3420 oder E-Mail an ausleiheweba@trier.de. Die Öffnungszeiten sind montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr und dienstags und donnerstags zusätzlich von 14 bis 16 Uhr. Mikrofilmlesegeräte und hausinterne Computer sind aus Hygienegründen derzeit nicht nutzbar. Die Schatzkammer und der Lesegarten bleiben vorerst geschlossen, ein Auskunftsdienst ist nicht möglich. Die Entleihung von Büchern ist dagegen – nach vorheriger Online-Bestellung – machbar. Über die Einzelheiten der Regularien informiert die Stadtbibliothek auch auf ihrer Homepage unter www.stadtbibliothek-weberbach.de