VERKEHR

Zur Berichterstattung über Verkehrsprobleme in der Straße "An der Hospitalmühle" in Trier-Nord:

Der Ortsbeirat Trier-Nord diskutierte zuletzt über Verkehrsprobleme "An der Hospitalmühle". Diese Probleme haben wir nicht nur hier, sondern auch auf vielen anderen Straßen in Trier. Zwei Vorschläge zur Lösung: 1. Der längs der Friedhofsmauer verlaufende Gehweg ist in der Regel nicht stark frequentiert (Spritzwassergefahr) und könnte bis auf einen halben Meter Sicherheitsabstand zur Mauer geschmälert werden zugunsten einer Fahrbahnverbreiterung. 2. Da die jetzige Fahrbahn durch den ruhenden Verkehr eingeengt wird, kommt es immer wieder zu Verkehrsstauungen und Behinderungen des Verkehrsablaufes. Die andere Variante wäre, längs der Friedhofsmauer eine Parkspur einzurichten bei gleichzeitigem generellen Halteverbot der gegenüberliegenden Straßenseite. Mit einer der obigen Varianten wäre den Autofahrern sehr geholfen und den Anliegern ebenso, denn dann gäbe es weniger Verkehrsstauungen mit unflätigem Wortwechsel. Valentin Weber, Trier