Verschwundener Koffer: Verfahren eingestellt

Verschwundener Koffer: Verfahren eingestellt

Das Verfahren gegen einen 44-Jährigen, der einen Polizei-Koffer bei einem nächtlichen Einsatz der Ordnungshüter im Dezember 2012 entwendet hat, ist eingestellt worden. Die Staatsanwaltschaft hat das Verfahren vor Prozessbeginn einstellen lassen.

Der Mann hat im Gegenzug die Auflage erhalten, 1000 Euro an eine gemeinnützige Einrichtung zu zahlen. Der Mann hatte stark alkoholisiert einen Koffer mit einer Digitalkamera und einem Alkoholmessgerät entwendet. red

Mehr von Volksfreund