1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Vortrag im Landesmuseum Trier

Vortrag : Vortrag im Landesmuseum Trier

Die von den Merowingerkönigen gegründete Abtei Prüm, von Karl dem Großen danach hoch geschätzt und reich beschenkt, hat durch aktuelle Ausgrabungen weitere Geheimnisse preisgegeben. Reste des Klosterbereiches mit „Abtsburg“ wurden ebenso freigelegt wie eine Vorgängerbasilika des 11. Jahrhunderts.

Karolingische Funde des 8. Jahrhunderts führen bis in die Frühzeit der Abtei zurück.

Als wissenschaftlicher Grabungsleiter stellt Dr. Lars Blöck seine für die frühe Klosterlandschaft der Eifel so bedeutsamen Ergebnisse in einem Vortrag am Donnerstag, 14. Februar, vor.

Der Eintritt zu dem Vortrag der Gesellschaft für nützliche Forschungen um 19 Uhr im Rheinischen Landesmuseum Trier ist frei.