Vortrag über Künstliche Intelligenz in Longuich

Wissen : Vortrag über Künstliche Intelligenz in Longuich

Die  Perspektiven und Risiken der Künstlichen Intelligenz stehen  im Mittelpunkt eines Vortrags des emeritierten Professors  Dr. Karl-Hans Bläsius am Montag, 11. Juni, um 19 Uhr im Longuicher Dorfgemeinschaftshaus,  Maximinstraße 18.

Künstliche Intelligenz findet in vielen Gebieten Anwendung, teilweise ohne dass die Nutzer dies wissen. Sie ist zu einem der Hauptthemen der öffentlichen Diskussion geworden.

Der Vortrag bietet Fakten zu einem klareren Bild von Künstlicher Intelligenz und Gelegenheit zur Diskussion mit dem Referenten.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Mehr von Volksfreund