| 18:15 Uhr

Defekter Transformator sorgt für Stromausfall in Trier-Süd

Und dann war es plötzlich dunkel - für einen Stromausfall sollten immer Kerzen parat liegen. Foto: Franziska Koark
Und dann war es plötzlich dunkel - für einen Stromausfall sollten immer Kerzen parat liegen. Foto: Franziska Koark
Trier-Süd. Ein defekter Transformator hat am Samstagabend dafür gesorgt, dass im Stadtteil Trier-Süd in Trier der Strom für etwa 45 Minuten ausgefallen ist. Gegen 18.15 Uhr funktionierte wieder alles. Roland Grün

Der Strom fiel etwa gegen 17.30 Uhr aus. Bei der Polizei gingen daraufhin etliche Anrufe ein. Die Stadtwerke schickten ein Team nach Trier-Süd, dass den Grund schnell ausmachte.

Betroffen waren nach Angaben der Stadtwerke etwa 50 bis 60 Haushalte in den Straßen Eberhardstraße, Saarbrücker Straße, Nikolausstraße und Hommerstraße. Binnen 45 Minuten hatten die Stadtwerke das Problem behoben.