Bilanz der Polizei: drei Mal Alkohol im Spiel

Bilanz der Polizei: drei Mal Alkohol im Spiel

Bei Verkehrskontrollen im Stadtgebiet von Hillesheim hat die Polizei am vergangenen Freitag mehrere Fahrer angehalten. Dabei wurde auch ein 45 Jahre alter Mann aus der Verbandsgemeinde Obere Kyll kontrolliert.

Es wurde festgestellt, dass er unter Alkoholeinwirkung stand. Eine Blutprobe wurde entnommen und der Führerschein sichergestellt. Kurz darauf wurde ein 53-Jähriger aus Nordrhein-Westfalen, der ebenfalls mit Alkohol am Steuer unterwegs war. Zuletzt war ein 28 Jahre alter Mann aus der Verbandsgemeinde Hillesheim an der Reihe: Auch sein Führerschein wurde eingezogen, weil er Alkohol getrunken hatte. Ihn erwartet ein Strafverfahren. red

Mehr von Volksfreund