Hinein in den Zeittunnel: Fortbildung für Geopark-Ranger

Hinein in den Zeittunnel: Fortbildung für Geopark-Ranger

Gerolstein. (red) Die Tourismus- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft (TW) Gerolsteiner Land bietet am Donnerstag, 11. September, eine Fortbildungsveranstaltung für Geopark-Ranger und sonstige Interessierte an.

Ziel sind die devonischen Riffkalke im Bergischen Land, die eine ganz ähnliche Entstehung wie die Gerolsteiner Riffkalke haben und doch in ihrer Ausbildung ganz anders sind. Weiterhin ist ein Besuch des Zeittunnels im alten Rheinkalk-Steinbruch bei Wülferath geplant. Hier können unter anderem die unterschiedlichen geologischen Zeitabschnitte wie in einem Zeitraffer durchlaufen werden. Nach dem Mittagessen laden um 14 Uhr die Experten der Firma Rheinkalk GmbH die Besucher in den Kalk-Steinbruch und das Werk Dornap ein.

Die Exkursionsleitung hat Peter Bitschene von der TW Gerolsteiner Land GmbH; Abfahrt ist um 9.30 Uhr; Treffpunkt an der Tourist-Info in Gerolstein. An der Exkursion können maximal zwölf Personen teilnehmen.

Anmeldung bei bitschene@gerolsteiner-land.de oder telefonisch bei der Tourist-Information Gerolsteiner Land, 06591/949910.

Mehr von Volksfreund