Kleinkind schließt sich in Auto ein

Kleinkind schließt sich in Auto ein

In Daun hat sich ein Kleinkind im Auto seiner Mutter eingeschlossen. Die hatte das Kind mit dem Schlüssel spielen lassen. Die Autotür fiel ins Schloss, das Kind betätigte die Verriegelung. Anwohner befreiten das Kind aus dem Wagen.

Wie die Polizei Daun heute berichtete, ereignete sich der Vorfall am Freitagmittag in der Dockweiler Straße in Daun. Die Mutter hatte dem Kind den Autoschlüssel zum Spielen gegeben. Als sie ausstieg, fiel die Tür ins Schloss. Die Verriegelung hatte das Kind bereits betätigt und saß nun in dem Wagen fest. Der Schlüssel war zu Boden gefallen.

Noch bevor die Polizei eintraf, hatten sich bereits beherzte Anwohner um die Sache gekümmert. Mit einem Draht öffneten sie die Autotür und befreiten das Kind.