Lourdesgrotte ist restauriert

Lourdesgrotte ist restauriert

Densborn. (red) Die 1934 in Densborn errichtete Lourdesgrotte war in die Jahre gekommen. An dem Wallfahrtsort musste vieles erneuert und bearbeitet werden.

Viele marode Stellen erforderten eine gründliche Restauration. Beton und Fugenarbeiten wurden in Angriff genommen, ein neuer Schutzzaun von 75 Metern wurde errichtet. Möglich wurde das durch eine Spende von 2000 Euro von der Aktion RWE vor Ort. Viele ehrenamtliche Stunden übernahm besonders Johann Niederprüm, der es sich in den letzten Monaten zur Hauptaufgabe gemacht hatte, die Grotte im neuen Glanz erstrahlen zu lassen. Die Malerarbeiten übernahm Kathrin Herscheid.

Des Weiteren wurden drei neue Holzbänke bei der Behinderten-Werkstatt Gerolstein in Auftrag gegeben. Ehrenamtliche Arbeiten wurden ausgeführt vom Projektleiter der RWE, Dieter Niederprüm, sowie von Kathrin Herscheid, Johannes Müller, Heinrich Koch und Johann Niederprüm.