1. Region
  2. Vulkaneifel

Neuer Zaun um Fliegerhorst Büchel kostet 11 Millionen Euro

Infrastruktur : Neuer Zaun um Fliegerhorst Büchel kostet 11 Millionen Euro

Rund um den Militär­flugplatz Büchel wird nach Angaben des CDU-Bundestagsabgeordneten Peter Bleser für elf Millionen Euro ein neuer Sicherheitszaun gebaut. Zurzeit werde ein hoher Bauzaun errichtet, und ab dem Frühjahr sollen die Arbeiten an einem neuen Sicherungszaun beginnen, so der CDU-Politiker.

Auf dem Militärflugplatz ist das taktische Luftwaffengeschwader 33 stationiert. Friedensaktivisten hatten in der Vergangenheit mehrmals den Maschendraht aufgeschnitten oder sind bei Protestaktionen darübergeklettert. Sie wollten nach eigenen Angaben damit beweisen, wie leicht Terroristen auf das Gelände gelangen könnten.