Retter der Feiertage

GEROLSTEIN. (red) Reservisten der Kreisgruppe Gerolstein haben in diesem Jahreswechsel ihren Partnertruppenteil, das Führungsunterstützungsbataillon 281 Gerolstein unterstützt, indem sie 60 Wachdienste zwischen dem 22. Dezember und dem 2. Januar übernommen haben.

Seit fünf Jahren wird diese Unterstützung in der Eifelkaserne in Gerolstein geleistet. Damit bedanken sich die Reservisten für die tatkräftige Unterstützung im Laufe des Jahres 2006. Mittlerweile ist es zur Selbstverständlichkeit geworden, dass die Reservisten über die Feiertage diesen Dienst übernehmen.