1. Region
  2. Vulkaneifel

Schnelles Internet für Steineberg

Schnelles Internet für Steineberg

Die Einwohner von Steineberg können sich freuen: Das schnelle Internet kommt, spätestens bis zum Herbst 2016. Dann sollen Bandbreiten von bis zu 100 Megabit zur Verfügung stehen. Die erforderlichen 25 Verträge kamen nach einer Mitteilung der Firma Inexio schnell zusammen, sodass das Unternehmen aus dem Saarland seine DSL-Zusage umsetzt.

Ortsbürgermeister Michael Schultze und Anja Schramm, Leiterin Vertrieb Kommunen bei inexio, haben zwischenzeitlich den entsprechenden Kooperationsvertrag unterschrieben.
Bis Herbst 2016 werden Glasfaserkabel bis in den Ort verlegt. Steineberg profitiert unter anderem vom Ausbau in Demerath. "Das Internet ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken", sagt Ortsbürgermeister Michael Schultze.
Eine dauerhafte Internet-Minimalversorgung wie bisher hätte aus seiner Sicht eine nachhaltig negative Entwicklung zur Folge gehabt, was die Attraktivität gerade für junge Menschen und ihrer Lebensplanung, sich nach Steineberg zu orientieren, angehe. red