Verschwendung vermeiden: So lassen sich Reste verwerten

Verschwendung vermeiden: So lassen sich Reste verwerten

"Was ist uns unser Essen wert?" Um diese Frage geht es am Dienstag, 16. April, um 19 Uhr im Gemeindehaus in Gerolstein-Roth. Kostproben aus der "kreativen Resteküche" zeigen, dass auch Lebensmittelreste schmackhaft und attraktiv zubereitet werden können.

So, aber auch durch geschickte Einkaufsplanung und gute Vorratshaltung können Verbraucher die Verschwendung von Lebensmitteln begrenzen. Veranstalter sind der Landfrauenverband, der Arbeitskreis Hauswirtschaft und das Dienstleistungzentrum Ländlicher Raum. red
Anmeldung beim DLR bis 12. April erforderlich unter Telefon 06561/9480429 oder per E-Mail: dlr-eifel@dlr.rlp.de