Wissenschaftsmarkt im Römerbergwerk

Wissenschaftsmarkt im Römerbergwerk

Im Römerbergwerk Meurin bei Kretz (Kreis Mayen-Koblenz) findet der dritte Wissenschaftsmarkt statt. Am Samstag, 17. September, von 12 bis 17 Uhr und Sonntag, 18. September, von 11 bis 17 Uhr präsentieren Wissenschaftler der Universität Mainz, der Hochschule Mainz und des Römisch-Germanischen Zentralmuseums (RGZM) in Mainz und Mayen ihre Arbeit.

Unter dem Motto "Du kannst forschen" werden die Wissenschaften von Experten an "Marktständen" anschaulich vorgeführt und erklärt - allen voran Mineralogie, Archäologie und experimentelle Archäologie, Technikgeschichte und Geodäsie. An vielen Stationen dürfen die Besucher Hand anlegen und so selbst zu Forschern werden.
Gerade junge Menschen, die noch vor der Berufswahl stehen, können wissenschaftliche Berufe kennenlernen. Und: Es muss auch niemand hungrig nach Hause gehen. red