| 12:51 Uhr

Vortrag
Vortrag über die Eisengewinnung der Römer

Minderlittgen. (red) Die Ortsgruppe Wittlich-Land im Eifelverein lädt für Samstag, 23. März, ab 19.30 Uhr zu dem Vortrag „Eisengewinnung der Römer und Kelten in unserer Region“ ins Bürgerhaus in Minderlittgen ein.

Die große Population zu Kelten- und Römerzeiten verursachte hohen Eisenbedarf, der zwischen Hunsrück und Eifel zu vielfacher Eisengewinnung führte. Der Vortrag des Lektoren Günter Leers aus Spangdahlem beschränkt sich auf das Gebiet zwischen Mosel, Salm und Kyll und wird mit Lichtbildern anschaulich dargestellt. Ein Begleitheft steht den Teilnehmern kostenlos zur Verfügung. Der Vortrag dauert etwa zwei Stunden. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen unter Telefon 06575/8991. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.