| 20:39 Uhr

Monothema0

Mindestlohn und Fußball. Mindestlohn und Fußball Wenn sich bisher ein Vertragsfußballer in einem Rheinlandliga- oder Oberligaspiel verletzte, ist für die Behandlungs- und Folgekosten meist die Berufsgenossenschaft aufgekommen. Durch den Mindestlohn könnte das nun anders werden.

Viele Sportler wissen davon allerdings noch nichts.