Neue Farben für "Bonsais"

22 Kinder des Dauner Karate-Dojo Vulkaneifel haben sich erfolgreich der nächsten Gürtel-Prüfung im Shotokan-Karate gestellt.

Daun. (red) Unter der Leitung ihres Trainers Mario Schneider und den kritischen Augen des Bundesprüfers und Cheftrainers Volker Bernardy (4.Dan) zeigten die Fünf- bis Zehnjährigen trotz hochsommerlicher Hitze sehr gute Leistungen.

Vor allem die Jüngsten aus der Gruppe Bonsai-Karate waren trotz ihrer ersten Gürtelprüfung nur wenig aufgeregt, dafür aber hoch motiviert. Am Ende der 60-minütigen Prüfung durfte der Prüfer nicht nur den Trainer zur geleisteten Arbeit mit den Kindern beglückwünschen, sondern auch einige Graduierungen - sprich: neue Gürtel - verleihen.

Ergebnisse:

9. Kyu (Weiß-Gelber Gürtel): Moritz Bernardy, Elias Britz, Joel Clemens, Nelly Günther, Luca Kappen, Nils Langbein, Daniel Schmidt, Lara Schmitz, Michelle Stilla, Lisa-Marie Uhl, Tim Uhl, Fabian Umbach, Berit Weiler

8. Kyu (Gelber Gürtel): Jonathan Bernardy, Mark Timpen

8./7. Kyu (Gelb-Orangener Gürtel): Tobias Bernardy, Jannik Diederich, Sarah Koch, Laura Marcheim, David Meyer, Sven Meyer

7. Kyu (Oranger Gürtel): Alina Schmitz

7./6. Kyu (Orange-/Grüner Gürtel): Lea Thullen

6./5. Kyu (Grün-Blauer Gürtel): Kilian Weber