1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Rudern: Treviris-Jugend auf Siegeskurs

Rudern: Treviris-Jugend auf Siegeskurs

Trier/Saarburg. (red) Beim Ruder-Landesentscheid in Saarburg haben die Jugendlichen des RV Treviris Trier ansprechende Leistungen gezeigt. Der Lohn war der Gewinn des Kinderpokals für die meisten Kindersiege.



Das Rennen der Leichtgewichts-Mädchen-Doppelzweier entscheiden Maren Geib und Pauline Thielen für sich. Im Einer-Rennen behielt Collim Mader die Oberhand. Auch Kathrin Morbe ließ über 3000 Meter die Konkurrenz hinter sich. Der Leichtgewichts-Jungen-Doppelzweier, besetzt mit Simon Jäckels und Leon Schuler, schaffte es ebenfalls als Erster ins Ziel. Der Doppelzweiter mit Sophie Gilmour und Nina Böntgen rangierte auch Platz zwei, Rang eins erzielten Peter Morbe und Jakob Schiff.