1. Sport
  2. Sportmix
  3. Regional

Rosport trennt sich von Coach Zöllner

Rosport trennt sich von Coach Zöllner

Rosport (AA) Nur rund sieben Monate währte das Trainerengagement von Patrick Zöllner beim Luxemburger Erstligisten FC Victoria Rosport: Nach der 1:2-Heimniederlage im Kellerduell gegen Käerjéng hat sich der wieder auf den letzten Tabellenplatz der BGL-Ligue zurückgefallene Club von der Sauer vom Übungsleiter getrennt. "Das kam für mich ziemlich überraschend - zumal wir nach einer Analyse im Dezember noch entschieden haben, weiterzumachen", sagt der 41-Jährige auf TV-Anfrage.

Zöllners Nachfolger ist auch sein Vorgänger: Das bislang als sportlicher Leiter fungierende Rosporter Urgestein Claude Osweiler soll den FC Vicoria ähnlich wie in der Vorsaison noch einmal retten. Erst zu Saisonbeginn war Zöllner nach Trainerstationen in der Region Trier (zuletzt FSV Trier-Tarforst, davor SV Konz und SV Sirzenich) dorthin zurückgekehrt, wo er von 2003 bis ´08 eine erfolgreiche Zeit als Spieler hatte.