1. Dossier
  2. Fastnacht

Jetzt kann der Ortsbürgermeister Urlaub machen

Jetzt kann der Ortsbürgermeister Urlaub machen

Einen Auftakt nach Maß haben die Neweler Narren beim Prinzenempfang gefeiert. Im Mittelpunkt stand die Inthronisation des neuen Regentenpaares: Seine Tollität Prinz Stefan I. und Ihre Lieblichkeit Prinzessin Miriam I. (Zimmer).

Newel. Sitzungspräsident Michael Zeimetz stimmte nach der musikalischen Eröffnung durch die Frauen-, Tanz- und Partyband "Power Flowers" aus der Südeifel auf die Sessionseröffnung ein. Befreundete Karnevalsvereine waren der Einladung des Präsidiums des Karnevalvereins Newel gefolgt. In Begleitung der Prinzengarde hielten die Regenten Prinz Stefan I. "Hüter der Mobilität, Herr über Kolben und Motoren aus der Zimmer-Dynastie von der Burg der Freude" und Miriam I. "Herrin über Lieferungen und LKW, Expertin für Telefonseelsorge aus dem Hause derer von Krein" Einzug: Ortsbürgermeister Willi Arnoldy und Ortsvorsteher Hans Scheuern können mit ihren Räten in Urlaub fahren. Ehrenvorsitzende Vera Mohn nahm die Möglichkeit wahr, Klaus-Peter Neth für besondere Verdienste zu ehren. Dass man sich in Newel keine Sorgen um den Nachwuchs beim Gardetanz machen muss, unterstrichen die Kinder-, Jugend- und Prinzengarde mit Tanzeinlagen. Der Vorsitzende des Karnevalsvereins Newel, Michael Tittel, bedankte sich bei den Akteuren. Weitere Veranstaltungen: 24. Januar, 18.11 Uhr, 7. Februar. 18.11 Uhr, Kappensitzungen, Nachtumzug am Freitag, 13. Februar, ab 19.11 Uhr. red