1. Aktionen
  2. TV-Sportlerwahl

Volksfreund-Sportlerwahl 2014: Nennen Sie uns Ihre regionalen Kandidaten

Volksfreund-Sportlerwahl 2014: Nennen Sie uns Ihre regionalen Kandidaten

Wer sind die besten Sportler, Mannschaften und Trainer der Region Trier im zu Ende gehenden Jahr 2014? Machen Sie mit bei der neunten Volksfreund-Sportlerwahl der Region!

Fußball, Fußball und noch mal Fußball. Nichts anderes als die Hatz nach dem runden Leder bestimme die Wahrnehmung im Leistungssport. Rund um den Globus. Überregional, regional und lokal. So heißt es immer wieder.

Auf die Volksfreund-Sportlerwahl der Region, die der Ironman-Club Trier und der TV zum neunten Mal organisieren, trifft das nicht zu. Seit der ersten Abstimmung im Jahr 2006 standen Sportler, Mannschaften und Trainer aus insgesamt 27 (!) Sportarten in den Endauswahlen.

Und wie sieht es 2014 aus? Die Bevölkerung der Region Trier hat es mit in der Hand. Ab heute und bis zum 12. Dezember können uns die TV-Leserinnen und -Leser Vorschläge einreichen. Wer hat es verdient, in den sieben Kategorien (Nachwuchssportler, Nachwuchssportlerin, Sportler, Sportlerin, Nachwuchsmannschaft, Mannschaft, Trainer) mit dem Konstantin-Preis ausgezeichnet zu werden? Gesucht werden Athleten und Teams, die bei regionalen, nationalen oder internationalen Ereignissen mit tollen Leistungen aufgewartet haben. Genannt werden können aber auch Personen und Mannschaften, die sich durch ihr Auftreten, ihren Charakter, ihr Engagement sowie Fair Play hervorgetan haben.

Wer mitmachen möchte, kann unser Online-Formular ausfüllen. Pro Onlineformular können Sie einen Sportler, Trainer oder eine Mannschaft eintragen. Haben Sie mehrere Vorschläge, können Sie mehrere Formulare verschicken. Wichtig: Bitte begründen Sie, warum es die Vorgeschlagenen verdient haben, gewählt zu werden. (Update: Die Frist zur Einreichung von Vorschlägen galt nur bis zum 12. Dezember)

Am 17. Dezember wertet eine Expertenjury die Leservorschläge aus und erstellt eine Liste mit je fünf Nominierten pro Kategorie. Vom 13. Januar bis 14. Februar 2015 kann dann die Bevölkerung ihre Sportler des Jahres küren. Geehrt werden die Sieger im Rahmen einer Gala am 26. Februar im Kurfürstlichen Palais.

Unterstützt wird die Sportlerwahl der Region von den Sparkassen der Region, der Bitburger Brauerei sowie von Fliesen & Sanitär Scholtes. Schirmherr 2014 ist Gregor Eibes, Landrat des Kreises Bernkastel-Wittlich.