Auto fährt Fahrradfahrer um in Trier-Ehrang

Unfall : Auto kollidiert mit Fahrradfahrer in Trier-Ehrang

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 25-jährigen Fahrradfahrer und einem 24-jährigen Autofahrer ist es am Samstag gegen 09.55 Uhr in der Niederstraße gekommen.

(red) Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 25-jährigen Fahrradfahrer und einem 24-jährigen Autofahrer ist es am Samstag gegen 09.55 Uhr in der Niederstraße gekommen. Dies teilte die Polizei mit. Kurz vor der Einfahrt zur Kyllstraße in Trier-Ehrang er Fahrer des Autos aus einer Einfahrt auf die Niederstraße auffahren und kollidierte hierbei mit dem auf dem Gehweg fahrenden Radfahrer, welcher in Folge dessen zu Boden stürzte. Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an. Der Fahrradfahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. An Auto und Fahrrad entstanden lediglich geringe Sachschäden. Die Niederstraße wurde für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt.

Im Einsatz waren neben der Polizei Schweich auch ein Rettungswagen sowie der Notarzt aus Trier-Ehrang.

Mehr von Volksfreund