| 13:15 Uhr

Polizei
Einbrecher schlagen viermal zu

FOTO: TV / Klaus Kimmling
Brauneberg/Osann-Monzel/Wintrich. (red/iro) Gleich viermal haben Unbekannte in der Nacht zu Freitag in der Region eingebrochen. Das teilt die Polizei mit. Sie schlugen in Brauneberg in der Lindenstraße in einem Hotel und in einer Pension zu sowie in einem Hotel in der Straße Steinrausch in Osann-Monzel sowie in einem Geschäftshaus in der Moselweinstraße in Wintrich.

Die Unbekannten hebelten Fenster auf und suchten gezielt nach Bargeld. Nach ersten Ermittlungen wurde Geld in vierstelliger Summe erbeutet.

Die Polizei fragt: Wer hat in der Nacht zum Freitag in den vier Orten Beobachtungen gemacht, die mit den Einbrüchen in Zusammenhang stehen könnten?

Hinweise an die Kripo, Telefon 06571/95000 oder die örtliche Polizei.