1. Blaulicht

Gillenfeld: Streife stoppt trunkenen Radler

Blaulicht : Polizei stoppt trunkenen Radler

Die Polizei Daun hat am frühen Donnerstagmorgen in Gillenfeld einen stark betrunkenen Radfahrer aus dem Verkehr gezogen.

Der 22-Jährige sei gegen 5.20 Uhr in der Pulvermaarstraße unterwegs gewesen, teilt die Inspektion Daun mit. Dort habe ihn dann die Besatzung eines Streifenwagens angehalten und kontrolliert.

Dabei stellten die Beamten fest, dass der junge Mann „erheblich unter Alkoholeinfluss“ stand. Ein Test ergab einen Wert von mehr als 1,60 Promille Blutalkohol. Dem – mittlerweile – Ex-Radfahrer wurde im Anschluss eine Blutprobe entnommen.

Die Beamten untersagten ihm die Weiterfahrt, außerdem ist inzwischen ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.