1. Blaulicht

Heizung brennt: Trierer Einsatzkräfte rücken in die Simeonstraße aus

Heizung brennt : Trierer Einsatzkräfte rücken in die Simeonstraße aus

18 Feuerwehrleute sind Montagmittag im Einsatz gewesen, weil eine Heizungsanlage in Flammen stand. Doch als die Einsatzkräfte ankamen, hatte sich die Lage bereits gebessert.

Die Trierer Feuerwehr ist am Montag zu einem Einsatz in der Trierer Simeonstraße ausgerückt. Grund für den Alarm war ein Feuer in einer Heizungsanlage, das allerdings von selbst wieder erloschen ist, bevor die Feuerwehr eintraf. 18 Einsatzkräfte rückten um 12.40 Uhr aus und befreiten das betroffene Gebäude vom Rauch. Verletzt wurde niemand.

Heizung brennt: Trierer Einsatzkräfte rücken in die Simeonstraße aus
Foto: Verona Kerl

Im Einsatz waren der Löschzug der Trierer Wache 1 und 2 sowie ein Rettungswagen der Berufsfeuerwehr Trier. Der Einsatz dauerte rund eine Stunde, wie die Feuerwehr mitteilt.