| 00:09 Uhr

BILDER-WOCH
Eintauchen in die Arbeitswelt

Saarburg/Trier. Fünfundzwanzig Schüler des Gymnasiums Saarburg haben für einen Tag das Aus- und Weiterbildungszentrum der Westnetz in Trier besucht. „Uns ist es wichtig, dass die Jugendlichen ein Gefühl für die Arbeitswelt entwickeln“, erläuterte Walter Beck, Ausbilder und stellvertretender Leiter des Aus- und Weiterbildungszentrums bei Westnetz, der die Klasse 9b an ihrem Praxistag betreute.

Während ihrer Berufserkundung konnten sich die Jugendlichen über die Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten bei Westnetz in Trier informieren. Die Auszubildenden der verschiedenen Ausbildungsjahre berichteten persönlich über ihre Erfahrungen als angehende Elektroniker für Betriebstechnik und beantworteten alle Fragen der neugierigen Schüler. Anschließend konnten die Gäste aus Saarburg ihr handwerkliches Talent erproben.