Nick Hornby

Nick Hornby

Als Autor hat uns Nick Hornby schon so viele wunderbare Lesestunden geschenkt: „High Fidelity“, „About A Boy“, „A Long Way Down“, „Juliet Naked“ und viele mehr.

Jetzt ist es an der Zeit, dass der in London lebende Mittfünfziger erzählt, welche Bücher ihm Freude bereiten. "Weniger reden und öfter mal in die Badewanne" ist eine Liebeserklärung ans Lesen. Hornby erzählt von halb gelesenen Büchern, liegen gelassenen Romanen, ungelesenen Werken. Mit Humor, Hingabe und Leidenschaft. Literaturkritik? Ja, aber bitte immer so!

Nick Hornby // Weniger reden und öfter mal in die Badewanne // Kiepenheuer & Witsch // 8,99 Euro