Landfrauen unterwegs in den Algäuer-und Tiroler Alpen

Wanderung : Landfrauen unterwegs in den Allgäuer und Tiroler Alpen

(red) Die Arzfelder Landfrauen haben die Alpenregion erkundet. Bevor  Rinnen/Berwang in Tirol erreicht wurde, besichtigten sie das Ulmer Münster. Am nächsten Tag stand eine Panoramafahrt mit dem Oberstdorfer Marktbähnle an.

Im Café „Alphorn“ in Ofterschwang war Mittagspause und es spielten Alphornbläser. Mit dem Bus ging es  durch das Kleinwalsertal. Einige Wanderlustige stiegen an der Grenze  aus und wanderten durch die Breitachklamm. In Immenstadt/Diepolz wurde ein Bergbauernmuseum besucht. Wie wird das Gras zu Milch? Das klärte sich beim Gang durch einen begehbaren Kuhmagen. Mit dem  Blick auf die Bergwelt  endete die Reise . Foto: Christel Hens