1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Niederländer stiftet neue Ruhebank im Prümtal bei Lambertsberg

Freizeit : Niederländer stiften neue Ruhebank im Prümtal

(red) Der Eifelverein Waxweiler hat eine neue Ruhebank oberhalb der Maueler Brücke am Wander­weg nach Lambertsberg aufgestellt. Spender ist Coen Verrijn Stuart aus den Niederlanden.

Seine Familie kommt schon seit 1958 in die Eifel, besonders nach Waxweiler und Umgebung, um dort Urlaub zu machen. Im Frühjahr 2021 hatte sich ein Familienmitglied über die Ortsgemeinde beim Verein gemeldet – mit dem Wunsch, eine Ruhebank im Prümtal aufzustellen. Eine Messingtafel daran hat nun folgende Inschrift: „Du, mein Eifelland, dich zieren Schlösser Burgen kühn, schöne Städte, Eifelperlen in den Tälern reizend blühn.“ Als Spender ist genannt: De Visclub.