1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Wanderung zu den Kelten im Simeonswald

Freizeit : Wanderung zu den Kelten im Simeonswald

Die keltischen Burgen der Treverer im Wald zwischen Binsfeld, Mulbach und Spangdahlem sind das Ziel der Wanderung des Eifelvereins Speicher am Sonntag, 19. Januar. Sie beginnt bei Binsfeld nahe der der mittelalterlichen Wegekreuzung Spangdahlem – Hof Albach und führt über ein Hügelgräberfeld zum Drei-Burgenblick.

Über die Wachenbachburg und eine Römische Siedlungsstelle geht es zurück zur Mulbacher Burg und nach Binsfeld. Günter Leers wird die 6,5 Kilometer lange Wanderung begleiten und an den jeweiligen Punkten einige Erklärungen abgeben.

Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Rathaus Speicher, von dort geht es in Fahrgemeinschaften nach Binsfeld, wo die Wanderung gegen 14 Uhr beginnt.