1. Region

Gegen Hauswand gefahren - Fahrer leicht verletzt

Gegen Hauswand gefahren - Fahrer leicht verletzt

Bei einem Unfall im luxemburgischen Bech bei Echternach ist ein Autofahrer leicht verletzt worden.

 Foto: Polizei Luxemburg
Foto: Polizei Luxemburg Foto: Polizei Luxemburg

(red) Wie die luxemburgische Polizei berichtet, war der Fahrer in Richtung Bech unterwegs. Am Ortseingang verlor er die Kontrolle über sein Auto und stieß gegen einen Kilometerstein. Der Wagen schleuderte auf die gegenüberliegende Straßenseite und prallte dort gegen eine Hauswand. Der Fahrer wurde leicht verletzt. An dem Unfallfahrzeug, der Wand und einem weiteren geparkten Wagen entstand erheblicher Sachschaden. Im Einsatz waren die Feuerwehren Echternach und Consdorf, die Ambulanz Echternach und die Polizei Echternach.