1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Kirf entscheidet über Busbegleitung für Kita

Kirf entscheidet über Busbegleitung für Kita

In der Ratssitzung in Kirf am Mittwoch, 17. August, im Innovationszentrum Därfstuff Beuren wird darüber entschieden, ob bei den Kindern, die die Kita in Freudenburg besuchen, eine Busbegleitung eingestellt wird. Das Problem: Die Fahrer sind oft keine deutschen Muttersprachler, worunter die Verständigung stark leidet.


Eltern haben auf diesen Mangel hingewiesen. Die Ortsgemeinden Kirf, Kastel-Staadt und Freudenburg sowie die Eltern wollen sich die Kosten teilen.Im Falle von Kirf wären das rund 100 Euro im Monat aus der Ortsgemeindekasse.
Darüber hinaus bietet eine Einwohnerfragestunde Raum für Fragen zur örtlichen Verwaltung. Der Ausbau von Wirtschaftswegen in den Ortsteilen Kirf und Meurich werden ebenso diskutiert wie die Umrüstung der Straßenbeleuchtung in der Ortsgemeinde Kirf oder Sanierungsmaßnahmen des Oberbelages des Sportplatzes Kirf. red/doth