Neujahrsempfang mit Dorfgeschichte(n)

Neujahrsempfang mit Dorfgeschichte(n)

Der Kommlinger Heimatverein veranstaltet am Sonntag, 6. Januar, 15 Uhr, erstmalig einen Neujahrsempfang. Zu der Veranstaltung im Kommlinger Bürgerhaus sind alle Menschen eingeladen, die älter als 60 Jahre alt sind.

Der Hintergrund ist, dass der Neujahrsempfang den Seniorennachmittag in der Adventszeit ersetzt. Zur Unterhaltung wird Historiker Thomas Müller einen humoristischen Vortrag über die Kommlinger Dorfgeschichte halten, nachdem der Konzer Bürgermeister Karl-Heinz Frieden eine Begrüßungsrede gehalten hat. Für das Abendessen ist an dem Tag gesorgt. red