Oberemmel spielt für einen guten Zweck

Oberemmel spielt für einen guten Zweck

Das Fest "Oberemmel spielt - Paradies für Kinder" wird am Sonntag, 3. November, ab 13 Uhr gefeiert. Jede Menge Angebote warten dann auf die jüngsten Bewohner: Beim Kinderschminken der Kita (15 bis 17 Uhr) können sich die Kleinen in Feen, Elfen oder Marienkäfer verwandeln lassen.

Das Haus der Jugend Konz kommt mit dem Roten Spielmobil. Eine große Hüpfburg steht zum Austoben bereit. Das Bauen meterhoher Türme Klätzen und Tischtennis sind weitere Punkte des Programms, das im Bürgerhaus und der neuen Turnhalle läuft. Beim Spielfest, das die CDU veranstaltet, gibt es Kaffee und Kuchen. Der Erlös des Familientags kommt der Jugendarbeit des Sportvereins Oberemmel zugute. red