1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Schuppen brennt ab - 10.000 Euro Sachschaden

Schuppen brennt ab - 10.000 Euro Sachschaden

Auf etwa 10.000 Euro schätzt die Polizei Hermeskeil den Sachschaden nach einem Schuppenbrand in Waldweiler. Die Ursache ist noch unbekannt, aber möglicherweise ein technischer Defekt.

Das Feuer brach gegen 20.45 Uhr in dem zu einem Wohnhaus gehörenden Schuppeb aus. Dort waren unter anderem Möbel eingelagert.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache, die noch unbekannt ist, aufgenommen. Sie schätzt, dass ein Schaden von etwa 10.000 Euro entstanden ist.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Kell am See, Waldweiler, Mandern, Schillingen und Zerf, die Polizeiinspektion Hermeskeil und der Kriminaldauerdienst Trier.