1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Theaterabend mit drei rüstigen Schwestern

Theaterabend mit drei rüstigen Schwestern

Der Pfarrgemeinderat Mandern lädt für Samstag, 5. März, 20 Uhr, und Sonntag, 6. März, 18 Uhr, zum Theaterabend ins Jugendheim ein. Aufgeführt wird das Lustspiel "Der scheinheilige Dreifaltigkeit".

In dessen Mittelpunkt stehen drei rüstige Schwestern, die ein Restaurant besitzen und zur Erholung ins Kurhotel geschickt werden. Dort gefällt es ihnen erst nicht besonders, aber dann sorgen sie für allerhand Wirbel. red
Karten für sechs Euro gibt es beim Pfarrgemeinderat. Der Erlös fließt in die Instandsetzung des Jugendheims.