UMFRAGE DER WOCHE

KONZ. Nach den sonnig-heißen Wochen im Juni und Juli hat der Sommer eine kleine Pause eingelegt. Der Trierische Volksfreund wollte von den Konzer Bürgern wissen, ob sie unter den hohen Temperaturen gelitten haben und sich über ein wenig Abkühlung freuen, oder ob sie sich den Sommer der vergangenen Wochen wieder zurück wünschen.

Jörg kranz-von fricken: Die Hitze hat ihn trotz Klimaanlage ziemlich gequält. Die Temperaturen in seinem Laden fielen nie unter 30 Grad. Auch in seiner Freizeit konnte er die Sonne nicht genießen: "Ich verbringe meinen Urlaub bevorzugt in kühleren Regionen. " Charlotte Schwarz: Die kleine Charlotte, die nach den Sommerferien den Kindergarten besuchen wird, hat das tolle Wetter der vergangenen Wochen voll ausgenutzt: "Ich war ganz oft mit meiner Oma im Schwimmbad. Das hat mir sehr gefallen." Heinz Meyer: Der passionierte Fahrradfahrer findet Gefallen an der aktuellen Witterung. Mit einem Freund durchfährt er regelmäßig das Trierer Land: "Hauptsache, der Wind wird nicht stärker. Egal, in welche Richtung wir fahren, er kommt uns immer entgegen." david kwast: Mit Ventilator konnte er die Hitze auch in seinem Zimmer gut ertragen. Daher erhofft er sich auch, dass es bald wieder besser wird: "Im Moment ist es mir zu kühl, ich will wieder ins Freibad." (gmw/ts)/Fotos (4): Thorsten Schneeweis