Verbandsgemeinde Hermeskeil: Die ersten neuen Gemeinderäte tagen

Kommunalpolitik : Verbandsgemeinde Hermeskeil: Die ersten neuen Räte tagen

(cweb) In der Verbandsgemeinde Hermeskeil tagen ab kommender Woche die ersten Gemeinderäte, die nach der Wahl vom 26. Mai zu ihren konstituierenden Sitzungen zusammenkommen. Dort werden dann die Ratsmitglieder verpflichtet, der Ortsbürgermeister oder die Ortsbürgermeisterin ernannt und die ehrenamtlichen Beigeordneten gewählt.

Den Anfang macht der Gemeinderat Hinzert-Pölert am Montag, 17. Juni, ab 19 Uhr im Bürgerhaus Hinzert. Es folgen am Dienstag, 18. Juni, die neuen Ortsgremien in Rascheid (19 Uhr, Gatshaus Leyendecker) und Geisfeld (20.30 Uhr, Bürgerhaus). Besonders spannend werden die ersten Sitzungen in Grimburg (Donnerstag, 25. Juni, 19 Uhr) und Neuhütten (Montag, 1. Juli, 20.30 Uhr). Denn in diesen beiden Orten gab es am 26. Mai keinen Bewerber für die Direktwahl des Ortsbürgermeisters. Dort muss das neue Gemeindeoberhaupt im Rat gewählt werden – sofern sich bis dahin jemand aus dem Dorf bereiterklärt hat, das Ehrenamt zu übernehmen. Ist dies nicht der Fall, darf weitergesucht werden, allerdings nur bis maximal sechs Monate nach dem Wahltermin. Gibt es dann noch immer keinen Freiwilligen, bestellt die Kreisverwaltung einen Beauftragten.

Mehr von Volksfreund