Brand eines Wochenendhauses

Hoxel. Zu einem Brand auf dem Campingplatz in Hoxel mussten die Feuerwehren Morbach und Hoxel am Donnerstag gegen 15 Uhr ausrücken. Das Feuer war aus ungeklärter Ursache am Kaminabzug eines Wochenendhauses in unmittelbarer Nähe zur Holzdecke ausgebrochen.

Die Inneneinrichtung wurde so stark in Mitleidenschaft gezogen, dass das Haus unbewohnbar ist. Der Schaden liegt nach Einschätzung der Polizei Morbach in größerer fünfstelliger Höhe. Als das Feuer ausbarch, waren keine Personen in dem Haus. Im Einsatz waren die Wehren Hoxel und Morbach mit 40 Wehrleuten. Nach 45 Minuten war der Brand unter Kontrolle. Ein Fremdverschulden schließt die Polizei aus. (j.e./KiK)/TV-Foto: Klaus Kimmling