Bürgerlesung der Eifel-Kulturtage in Klausen

Lesung : Bürger lesen Bibelgeschichten

Die Eifel-Kulturtage laden wieder zur Lesung von Geschichten aus dem Alten und Neuen Testament ein: Jeden Sonntag um 18 Uhr tragen dabei ein Jahr lang Bürger ihre Lieblingsgeschichte in der Wallfahrtskirche in Klausen vor.

Der siebte Vorlesetermin ist am Sonntag, 27. Mai, mit Helmut Haag und dem Auszug aus der „Genesis 11-18“. Der Eintritt ist frei. Interessierte Bürger können sich unter presse@wallfahrtskirche-klausen.de melden.

Mehr von Volksfreund