Chorgemeinschaft veranstaltet Konzert mit musikalischen Raritäten

Chorgemeinschaft veranstaltet Konzert mit musikalischen Raritäten

Die Chorgemeinschaft Bengel veranstaltet am Sonntag, 22. Dezember, um 17 Uhr ein Advents- und Weihnachtskonzert in der Pfarrkirche. Dieses Mal wirkt bei der stets im Dezember stattfindenden Veranstaltung befreundete Chor Männergesang Minderlittgen-Hupperath unter der Leitung von Karl Laas mit.

Der Trierer Organist Klauspeter Bungert begleitet die Chöre auf der Orgel. Nikolai Tchotchev ist der Solist auf der Trompete.
Es kommen Werke von Barockzeit bis hin zur klassischen Moderne von Georg Friedrich Händel, Felix Mendelssohn-Bartholdy, César Franck und Thomas Gabriel zur Aufführung.
Höhepunkt des Konzerts wird die selten aufgeführte Missa in G des italienischen Barockkomponisten Giovanni Battista Casali sein, die die Chorgemeinschaft seit vielen Monaten einstudiert.
Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Die Organisatoren bitten jedoch um eine Spende für die Deckung der Kosten für das Konzert. red