1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Filteranlage brennt in einer Firma: Geringer Sachschaden

Filteranlage brennt in einer Firma: Geringer Sachschaden

Einen Brand in einer Halle der Firma Benninghoven hat am Montagabend die Feuerwehr Wittlich mit rund 35 freiwilligen Helfern unter Kontrolle gebracht. In der Halle, in der Werkstücke lackiert werden, hatte die im Boden eingelassene Filteranlage mit ihren Vliesen, die Lackpartikel binden, Feuer gefangen.

Weil dort gegen 18.45 Uhr noch gearbeitet wurde, wurde der Brand schnell bemerkt. Die Feuerwehr flutete den betroffenen Schacht mit Schaum und verhinderte ein Ausbreiten im Rohrsystem, das die gefilterte Luft zum Dach nach draußen leitet. In der Halle gab es eine starke Rauchentwicklung. Laut Polizeibericht entstand nur geringer Sachschaden, weil die Filterelemente ohnehin ausgetauscht werden sollten. Niemand wurde verletzt. sos