1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Immerter wählen Bundestag und Ortschef zeitgleich

Immerter wählen Bundestag und Ortschef zeitgleich

Die Bürger von Immert werden voraussichtlich im September einen neuen Gemeindechef wählen können. Der Ortsgemeinderat hat sich nun dafür ausgesprochen, die Wahl zeitgleich mit den Bundestagswahlen am 22. September zu terminieren.

Laut dem ersten Beigeordneten Alexander Voll, der sich um die Amtsgeschäfte kümmert, verspricht sich der Rat davon eine größere Beteiligung. Die Kreisverwaltung muss dem noch zustimmen.
Die Neuwahl des Ortsbürgermeisters ist wegen des überraschenden Rücktritts von Bernd Weinig erforderlich geworden. urs