Letzte Führung in der Saison

Schlierschied (red) Die letzte Gartenführung der GartenRoute Hunsrück-Mittelrhein dieser Saison findet am Sonntag, 10. September, um 15 Uhr im Garten von Familie Berger in Schlierschied, Auf der Heide 9, statt. Familie Berger gestaltet ihren Garten naturnah, mit heimischen Gehölzen und hat sich ganz dem Sammeln von Raritäten verschrieben.

Statt Blumenrabatten finden sich dort seltene Kübelpflanzen und Gewächse aus vielen Kontinenten. Zudem gibt es statt Rosen Hunderte von Kakteen und Sukkulenten im Gewächshaus und im großen Freilandbeet. Die Führung beginnt um 15 Uhr, Kosten: fünf Euro pro Person inklusive einem Getränk und kleinem Snack.

Mehr von Volksfreund