Nationalspielerin beim TuS Reil

REIL. (red) Prominente Spielerin beim Jugendturnier des TuS Reil: Rafael Koch, dem Mädchen- und Damenfußballkoordinator des TuS, war es gelungen, die Nationalspielerin Nicole Bender für ein Schnuppertraining für Kinder zu gewinnen.

Die vielmalige Junioren-Nationalspielerin Nicole Bender besuchte das Turnier auf dem Reiler Sportplatz. Zusammen mit Andreas Lay, Jessica Barzen und Corinna Dauns, die als Betreuer der Mädchenmannschaften im TuS Reil fungieren, absolvierte die Bundesligaspielerin vom SC Bad Neuenahr mit dem Fußballnachwuchs eine interessante Trainingseinheit. Mehr als fünfzig Kinder, überwiegend Mädchen, machten begeistert die Übungen mit. Nach dem Training stand Nicole Bender den Kinder für Fragen zur Verfügung und verteilte eifrig Autogramme. Fotos mit dem Fußballstar waren sehr begehrt. Nicole Bender war begeistert vom regen Interesse der Mädchen am Fußballsport. Sie bedankte sich für die freundliche Aufnahme und bot an, mit einigen Mannschaftskameradinnen noch einmal wiederzukommen. Auch die Vorstandsmitglieder des Spielkreises Mosel, Günter Thiesen und Vinzenz Klein, waren von der Veranstaltung begeistert. Es zeige sich einmal wieder, dass Fußball nicht nur von Profis auf schönen Rasenplätzen gespielt wird. Auch auf staubigen Hartplätzen könne mit dem entsprechenden Engagement etwas bewegt werden.

Mehr von Volksfreund