Pfadfinder-Schatzsuche für einen guten Zweck

Pfadfinder-Schatzsuche für einen guten Zweck

Die Wittlicher Georgspfadfinder gehen auf Schatzsuche unter dem Motto "Wer suchet, der findet!" In diesem Sinne wollen sie alle Freunde und Förderer der Wittlicher Georgspfadfinder vom Stamm St. Rochus dazu animieren, ihre Taschen, Schränke und Schatullen nach Relikten aus D-Mark-Zeiten zu durchforsten.

Mit dem Geld, das die Pfadfinder bei der Landeszentralbank in Trier eintauschen wollen, soll die Jugendarbeit der Pfadfinder unterstützt werden. (red)/Foto: privat